Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Die Kanaren, das ganze Jahr über ein Abenteuer




Lage

Autonome Region:
Kanarische Inseln

Canarias


Klima, Landschaft, Geländeform, Wind ..., auf den Kanarischen Inseln kommen perfekte Faktoren für den Abenteuersport zusammen. Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst. Mit ihren warmen Wintern und milden Sommern sind diese Inseln ein ideales Reiseziel, um jeden Tag des Jahres an der frischen Luft zu genießen. Riskieren sie es, unmögliche Felswände, spektakuläre Schluchten und Magmaröhren zu erklimmen. Sport, Risiko und Natur bilden auf den Kanarischen Inseln eine unübertreffliche Symbiose.

Lieben Sie Emotionen und Herausforderungen. Zweifellos können Sie unter dem großen Aktivitätsangebot der Kanarischen Inseln ein Abenteuer nach Ihren Vorstellungen finden. Auf dieser Inselgruppe gibt es endlos viele Alternativen, bei denen man den Sport mit dem Genuss von unwegsamen Landschaften im Landesinneren und faszinierenden Küstengebieten kombinieren kann. Und obendrein ist dies bei den milden Temperaturen auf den Inseln zu jeder Jahreszeit möglich.

Durch ihren vulkanischen Ursprung und die Erosion sind die Kanaren ein echtes Paradies für alle, die Klettern und Canyoning lieben. Das Gelände der Inseln wird von vielen Schluchten, Vulkankratern, Magmaröhren, Klippen, Bergspitzen, Gesteinsrissen, Gipfeln und unzähligen Felsenelementen durchzogen, die endlos viele Entdeckungsmöglichkeiten und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bieten. Sie werden feststellen, dass jede der Inseln eine enorme Kletterwand ist, wie z. B. Gran Canaria . Diese Insel ist deshalb so beliebt, weil es hier, mit Ausnahme von wenigen Gebieten, die Staatseigentum oder für spezielle Zwecke bestimmt sind, praktisch keine Verbote für sportliche Aktivitäten gibt.

Herausforderungen ohne Ende

Auch die Liebhaber der Höhlenforschung können Stellen finden, an denen sie ihrem Hobby frönen können. Überall auf den Inseln, z. B. auf La Palma , kann man über Höhlen und endlose Magmaröhren bis ins tiefste Innere der Erde vordringen. Wenn Sie die Luftsportarten bevorzugen, dann sind die Passatwinde, die auf den Inseln blasen, Ihre besten Verbündeten. Sie können in die Höhe steigen und unvorstellbar schöne Landschaften entdecken. Überall auf den Kanaren gibt es wie auf Teneriffa, viele verschiedene Strecken und Klubs, in denen man das Paragleiten oder den Deltaflug praktizieren kann. Alle, die das Meer und seine Tiefen lieben, werden auf Fuerteventura, Lanzarote, La Gomera, El Hierro oder jeder anderen Insel ihren Spaß haben und können sich mit den vielen Tauchunternehmen dem enormen Reichtum unter Wasser nähern. Auf den Kanarischen Inseln gibt es aber auch Platz für andere Alternativen, wie die Orientierungssportarten, die immer mehr Anhänger finden.

Vertrauen Sie sich den vielen spezialisierten Schulen und Zentren an, die Ihnen mit absoluter Garantie bei der Vorbereitung Ihres Abenteuers helfen werden. Wir raten Ihnen, sich bei den Fremdenverkehrsämtern der jeweiligen Insel darüber zu informieren, wie Sie Ihren Aufenthalt am besten nutzen können. Auf den Kanarischen Inseln erwarten Sie Erfahrungen aller Art. Kommen Sie in dieses ewige Sonnenparadies, das vom Atlantischen Ozean umspült wird, und riskieren Sie es, die aufregenden Herausforderungen zu entdecken, die Ihnen die Natur bietet.

- Weitere Informationen: Fremdenverkehrsabteilung der Kanarischen Inseln





Unerlässlich

X Zu Mobilversion wechseln