Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kurort El Raposo, Heilkraft seit dem 19. Jahrhundert




Lage

Autonome Region:
Extremadura

Provinz / Insel:
Badajoz

Badajoz


Dieses Kurbad befindet sich in La Puebla de Sancho Pérez (Badajoz, Extremadura). Der Kurort ist seit Anfang des 19. Jahrhunderts für die heilende Wirkung seines Fangos und Thermalwassers bekannt. Wenn Sie sich zu einem Besuch entschließen, können Sie nicht nur die ausgezeichneten Behandlungen des Kurbads genießen, sondern sich dabei auch die nahegelegenen, touristisch sehr interessanten Orte Zafra, Jerez de los Caballeros oder Mérida ansehen. Eine entspannende und kulturell reichhaltige Reise, die sich lohnt.

Das Kurbad El Raposo bietet dem Besucher eine Thermalanlage, in der vor allem die natürlichen Heilschlämme zu empfehlen sind, speziell für rheumatologische Behandlungen. Außerdem stehen verschiedene Behandlungstechniken zur Verfügung, darunter beispielsweise Trinkkuren, Ultraschall-Aerosolbehandlungen, Bäder, Dampföfen, Whirlpools, Wasserstrahlsäulen, Wechselduschen, türkisches Dampfbad, finnische Sauna, Parafango, Presotherapie, therapeutische Massagen, Eiskabine, Duschen mit Aromatherapie und Schönheitsbehandlungen. Wie Sie sehen, ist für alles gesorgt, damit Sie sich Ihrer Gesundheit und Schönheit widmen können.

Das 3-Sterne-Hotel mit dem Qualitätszertifikat Q (und anderen offiziellen Anerkennungen im Zusammenhang mit Umweltschutz und Informationssicherheit) befindet sich direkt beim Kurbad. Sie können die Ruhe der Gartenanlagen genießen, ein Fahrrad mieten, haben kostenlosen Internetzugang und vieles mehr. Zudem verfügt das Hotel über einen Schulungssaal und Besprechungsraum.
 

Die Gegend um dieses Kurhotel wurde zum natürlichen Thermalgebiet erklärt, d. h., hier wird sehr darauf geachtet, dass alle Aktivitäten und Veranstaltungen umweltfreundlich sind. Wenn Sie gerne aktiven Tourismus betreiben, können Sie hier spazieren gehen, jagen und angeln oder Vögel beobachten usw.

Und auf kulturellem Gebiet sollten Sie es ausnutzen, dass Sie sich in der bekannten Gegend von Zafra und dem Fluss Bodión in Extremadura befinden, denn hier können Sie die 15 dazugehörigen Gemeindegebiete besuchen, die mit ihren Sehenswürdigkeiten, Festen, Gastronomie und Gebräuchen sehr interessant sind.
 





Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln