Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration






Lage

Autonome Region:
Galicien

Provinz / Insel:
A Coruña

Coruña, A


Ein Besuch des von der UNESCO zum Welterbe erklärten Herkulesturms und der Meeresbucht der galicischen Stadt A Coruña im Nordwesten Spaniens ist immer ein Genuss. Noch besser klingt es allerdings, dies alles aus der Vogelperspektive zu betrachten, oder nicht?

Es gibt zwei originelle Möglichkeiten, die Stadt aus der Vogelperspektive kennen zu lernen:

Einmal kann man mit einem Aufzug in Form einer Glaskugel 100 Meter Höhenunterschied am Monte de San Pedro überwinden. Schon während der Fahrt, aber erst recht von der Höhe aus hat man wundervolle Panoramablicke auf die Stadt. Eine Fotokamera zum Festhalten dieser Impressionen sollte man unbedingt dabeihaben.

Zum anderen sollten Sie an einem der halbstündigen Touristenflüge teilnehmen, die ihren Ausgang am Flughafen A Coruña nehmen. 30 Minuten lang hat man von dem kleinen Flugzeug aus besonders originelle Ansichten der Ría del Burgo, des Strandes Santa Cristina, von Oza, vom Stadtgebiet A Coruña und vom Park San Pedro. Abgesehen von den schönen Blicken auf die Küste und die charakteristischen grünen Landschaften Galiciens können Sie auch selbst das Steuer des Flugzeugs übernehmen und so Ihre „Lufttaufe“ erhalten.

Die nötigen Informationen finden Sie auf der offiziellen Website von Turismo de A Coruña.

Bitte beachten:

Betriebszeiten des Aufzugs von Oktober bis Mai:
Sonntags bis freitags 11.30-19.30 Uhr.
Samstags 11.30-21.30 Uhr.
Geschlossen: Montags. Betriebszeiten des Aufzugs von Juni bis September:
Dienstags bis sonntags 11.30-21.00 Uhr.
Geschlossen: Montags.    




Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln