Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Lage

Autonome Region:
Andalusien

Andalucía
Art der Route:
Große Reiserouten

Interessante Hinweise
Stiftung El Legado Andalusí
www.legadoandalusi.es

Diese Route führt tief in die Geschichte des früheren Königreichs Granada, das vom 13. bis 15. Jahrhundert von der Dynastie der Nasriden beherrscht wurde. Die Reste der Festungen und Burgen, die an der Strecke zu sehen sind, erinnern an den Gebietsstreit, der sich in dieser Gegend zwischen Muslimen und Christen abspielte. Die Route beginnt Navas de Tolosa und führt durch Orte wie Úbeda, Baeza und Jaén bis nach Granada. Zudem verläuft sie durch herrliche Naturräume wie die Sierra Morena, die Sierra Magina oder die Sierra de Cazorla y Segura.

Diese Strecke, die zu den Routen des Erbes von Al-Andalus gehört, ist als Großer Kulturweg des Europarats ausgewiesen.



Route


Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln