Kontaktdaten

Gemeindeverband Vía Verde de la Jara
Campillo de la Jara, El, Toledo  (Kastilien-La Mancha)
Mancomunidad Vía Verde de la Jara
info@viaverdedelajara.com
http://www.viaverdedelajara.com
Tel.:+34 92545392

Lage

Grüner Weg von La Jara

  • x

    Europäische Exzellenzreiseziele (EDEN) in Anerkennung ihres nachhaltigen Tourismusmodells.




Beschreibung

  52 Kilometer einer aufgegebenen Bahnstrecke, die in der Provinz Toledo (Kastilien-La Mancha) für Wanderer und Radfahrer hergerichtet wurden.

  Die Route war Finalistin des Programms EDEN (European Destinations of Excellence) der Europäischen Kommission in Anerkennung ihrer Anstrengungen im Hinblick auf nachhaltigen Tourismus. Die Strecke verläuft durch insgesamt sieben Gemeinden: Calera y Chozas, Aldanueva de Barbarroya, La Estrella, La Nava de Ricomalillo, El Campillo de la Jara, Sevilleja de la Jara und Puerto de San Vicente. Ihr Verlauf ist überwiegend eben und führt durch vielfältige Landschaften mit abwechslungsreicher Fauna. Besonders geeignet ist das Gebiet für die Vogelbeobachtung. Zu diesem Zweck gibt es dort sieben Aussichtspunkte und Vogelbeobachtungsstellen. Auch archäologische und historische Reste sind zahlreich vorhanden, darunter die Fundstätte Ciudad de Vascos und die Dolmen von Azután und La Aldehuela. Der Ort Campillo de la Jara ist für seine traditionelle Webkunst bekannt. Einige Webstühle zur Herstellung von Decken sind dort nach wie vor in Betrieb.

Karte



Weitere Informationen



X Zu Mobilversion wechseln