Kontaktdaten

Interpretationszentrum
Villaviciosa, Asturien  (Asturien)
Centro de Interpretación de la Ría de Villaviciosa
riadevillaviciosa@sigma-sl.com
http://www.riadevillaviciosa.org/
Tel.:+34 630460345
Tel.:+34 687483378

Lage

Partielles Naturschutzgebiet Ría de Villaviciosa

  • x

    Jakobsweg, Erster Europäischer Kulturweg und Welterbe. Mehr




Beschreibung

Das im nordspanischen Villaviciosa (Asturien) gelegene Mündungsgebiet ist eines der am besten erhaltenen der Biskayaküste. Aufgrund ihrer Artenvielfalt und des guten allgemeinen Zustands ist die Gegend von großem botanischen Interesse. Viele der in diesem Schutzgebiet lebenden Tierarten sind an dieser Küste recht selten, was den Besuch noch interessanter macht. Der geschützte Raum umfasst mehr als 1000 Hektar und das am besten repräsentierte Ökosystem sind die in dieser Gegend seltenen Marschen. Ebenfalls hervorzuheben sind die Dünen und Steilküsten, wo beispielsweise Meer-Streifenfarn und Meerfenchel wachsen.  

Gemeinden

Asturien (Asturien)

Villaviciosa, Sariego, Piloña, Cabranes, Colunga, Gijón


  • Art des Naturraums Reserva Natural
  • Fläche 1.085 Hektar

Karte




UNTERNEHMUNGEN IN SPANIEN BUCHEN SIE HIER IHR ERLEBNIS



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridMálagaCórdobaValenciaA CoruñaBarcelonaHuescaGranadaCádizCáceresGuipúzcoa - GipuzkoaAlicante - AlacantLa RiojaLleidaMurciaCastellón - CastellóPontevedraAsturienKantabrienVizcaya -VizkaiaToledoLugoBurgosÁlava - ArabaAlmeríaJaénTarragonaÁvilaLeónTeruelGironaCiudad RealSegoviaBadajozSalamancaHuelvaZaragozaNavarraCuencaValladolidZamoraPalenciaSoriaAlbaceteOurenseGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares IbizaMallorcaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaFuerteventuraTeneriffaGran CanariaLa GomeraEl Hierro