Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Nationalpark Caldera de Taburiente

Nationalpark Caldera de Taburiente




Kontaktdaten

La Palma  (Kanarische Inseln)
caldera.cmayot@gobiernodecanarias.org
http://www.magrama.gob.es/es/red-parques-nacionales/nuestros-parques/taburiente/
Tel.:+34 922497400
Tel.:+34 922922280
Fax:+34 922497081

Reservieren

Lage

Autonome Region:
Kanarische Inseln

Provinz / Insel:
La Palma

Nationalpark Caldera de Taburiente



Beschreibung

Eine kanarische Landschaft mit Charakter

Die Landschaft im Nationalpark Caldera de Taburiente auf La Palma ist von vielen Bächen durchzogen.

Die zerklüftete Landschaft, die auf die großen Höhenunterschiede zurückzuführen ist, macht den größten Reiz dieses Nationalparks aus. Ein weiteres bestimmendes Element sind die vielen Bäche und Wasserfälle. Hervorzuheben sind auch endemische Pflanzenarten wie die Kanarische Kiefer, die auf der gesamten Insel zu finden ist und zum Teil dichte Wälder bildet. Die Caldera de Taburiente ist eine riesige Senke mit den höchsten Bergen der Insel: Roque de los Muchachos (2426 m), Pico de la Cruz (2351 m), Piedra Llana (2321 m), Pico de la Nieve (2236 m), Punta de los Roques (2085 m) und andere mehr. Von diesen Gipfeln aus fällt das Gelände zum Zentrum des Kraters hin teilweise fast senkrecht mehr als 800 Meter jäh ab, bis es an der tiefsten Stelle 430 Meter über dem Meeresspiegel erreicht. Der maximale Höhenunterschied beträgt so fast 2000 Meter.

Gemeinden

La Palma (Kanarische Inseln)

Santa Cruz de la Palma, Barlovento, Breña Alta, Garafía, Paso, El, Puntagorda, San Andrés y Sauces, Tijarafe


Lage

Der Park liegt auf La Palma (Kanarische Inseln).
 


Art des Naturraums
Nationalpark

Fläche
4.690 Hektar

Was können Sie unternehmen?


  • Touren durch den Park
  • Schifffahrt
  • Bergsteigen

Karte

Zugänge und Umgebung

Kulturelle Information

Es besteht Gelegenheit zu einem Besuch in El Paso, der größten Gemeinde der Insel. In der Ebene erhebt sich die Kirche Nuestra Señora del Pino, die ihren Namen der eindrucksvollen kanarischen Pinie an ihrer Seite verdankt. Im Park sind noch Spuren der Ureinwohner in Form von Petroglyphen zu finden.

Umweltinformation

Es handelt sich um einen riesigen Krater von 8 Kilometern Durchmesser und fast 2000 Metern Höhenunterschied in Form eines Kessels, der durch Vulkanausbrüche, Trümmerlawinen und den Einfluss des Wassers geformt wurde. Wie die übrigen Kanarischen Inseln, ist auch La Palma durch eine Reihe von Vulkanausbrüchen am Meeresgrund entstanden. Der Park besitzt interessante geologische Formationen mit den ältesten Lavavorkommen der Insel.

Besucherinformation

Obwohl man zu Fuß in den Nationalpark gelangt, sind die Aussichtspunkte Los Brecitos und La Cumbrecita sowie die Felsschlucht Las Angustias auch mit dem Auto erreichbar.
  Besonders empfohlen wird der Zugang vom Aussichtspunkt Los Brecitos aus über den Wanderweg PR LP 13. Für die Anfahrt zum Aussichtspunkt gibt es einen bequemen Taxi-Service mit Geländewagen. Bei einer Zufahrt von der Felsschlucht Las Angustias aus muss das Fahrzeug am Parkplatz La Viña abgestellt werden, um sich der Caldera von dort aus an der Schlucht hinaufsteigend zu nähern. Schließlich ist noch der Zugang über den Aussichtspunkt La Cumbrecita möglich, der über den Wanderweg PR LP 13.1 erfolgt. Dieser Weg ist am schwierigsten und aufgrund von Erdrutschen häufig auch geschlossen. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich vorher im Besucherzentrum über seinen Zustand zu erkundigen.
  Mehr Information über Zugänge.
 

Genehmigungen

Die nachstehenden Links bieten Ihnen Informationen über die Genehmigungen, die für Folgendes notwendig sind: Zelten

Besucherzentren

Besucherzentrum El Paso

Lage

Carretera General de Padrón, 47
Paso, El (La Palma)

Kontaktdaten

Tel.:: [+34 922922280]
infcalde.cmayot@gobiernodecanarias.org


Öffnungszeiten

Von Montag bis Sonntag
Von 09:00 bis 18:30





X Zu Mobilversion wechseln