Kontaktdaten

Ctra. BU-556 de Berberana al Puerto de Orduña, en PK. 341,6, a 3 km. por la pista forestal
09511  Berberana, Merindad de Sotoscueva, Burgos  (Kastilien-León)
cp.montesantiago@patrimonionatural.org
http://www.patrimonionatural.org/ren.php?espacio_id=36
Tel.:+34 947358011

Lage

Naturdenkmal Monte Santiago

  • x

    „Q“-Zertifikat für Qualität im Tourismus, Qualitätsmarke der Tourismusbranche in Spanien.




Beschreibung

Naturdenkmal Monte Santiago

Das Terrain erstreckt sich auf die Provinzen Burgos (Kastilien-León) und Álava (Baskenland).

Die Landschaft dominiert ein dichter, gut gepflegter Buchenwald, der bis an den Rand des Felsenzirkels reicht, den die Gipfel der Sierra Salvada bilden. Hervorzuheben ist der Wasserfall Salto del Nervión, der über 300 Meter in die Tiefe stürzt und die Form eines Pferdeschweifs besitzt. Direkt am Wasserfall befinden sich zudem die Reste einer früheren Wolfshöhle prähistorischen Ursprungs. Von dort aus kann man den Gleitflug der zahlreichen Raubvögel beobachten, die in der Schlucht Cañón del Nervión nisten.

Gemeinden

Burgos (Kastilien-León)

Berberana


  • Art des Naturraums Monumento Natural
  • Koordinaten
  • Fläche 2.411 Ha. Hektar

Karte





X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaMálagaBarcelonaValenciaA CoruñaCádizHuescaGranadaGuipúzcoa - GipuzkoaMurciaAlicante - AlacantCáceresLleidaLa RiojaAsturienCastellón - CastellóPontevedraKantabrienVizcaya -VizkaiaToledoLugoÁlava - ArabaJaénBurgosAlmeríaTarragonaÁvilaHuelvaLeónGironaTeruelCiudad RealSegoviaSalamancaZaragozaBadajozNavarraCuencaValladolidZamoraPalenciaSoriaAlbaceteOurenseGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaFuerteventuraGran CanariaTeneriffaLa GomeraEl Hierro