Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lérida


Weinstraße von Lleida-Costers del Segre



Kontaktdaten

Calle Major, 31
25007  Lérida, Lleida  (Katalonien)
info@irutadelvinolleida.com
http://www.rutadelvidelleida.com
Tel.:+34 902250050
Fax:+34 973700416



Beschreibung

Wir laden Sie ein, die Weinstraße Lleida-Costers del Segre kennenzulernen, einen Bummel durch die Gastronomie, die Kultur und die Geografie von Lleida (Katalonien) anhand seiner Bodegas. Auf dieser Route können Sie traditionelle Weine und solche modernen Zuschnitts probieren, die in Kellereien mit Charme erzeugt werden, und Bezirke mit reichem Kultur- und Naturerbe besuchen. Geben Sie sich einen Ruck und entdecken Sie den mittleren Lauf des Segre zwischen den Pyrenäen und dem Ebro, mit Weinbergen auf 200-400 Metern Seehöhe. Eine echte önologische Reise, auf der sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander vereinigen. Willkommen!

Wie sind die Weine?

Die Vielfalt ist enorm und deckt die ganze Bandbreite einer guten Weinkarte ab. Die Weine sind tief, fruchtig und elegant; es dominieren Rebsorten wie Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Merlot sowie in jüngster Zeit verstärkt auch Syrah und Garnacha. Die Weißweine sind komplex, ausdrucksvoll und lang anhaltend. Die bevorzugten Rebsorten sind hier Chardonnay, Sauvignon Blanc, Albariño, Riesling und Macabeo. Im Allgemeinen handelt es sich um körperreiche Weine mit großem chromatischen Reichtum, die mit der Zeit in der Flasche noch gewinnen.  

Was hat die Gegend zu bieten?

Fiestas und typische Feierlichkeiten. Viele davon stehen mit der Gastronomie in Zusammenhang, beispielsweise die Produktausstellung für Natives Olivenöl Extra von Les Garrigues (Les Borges Blanques im Januar), die Honigtage – Fira Balaguer (Mai), das Schneckentreffen (Lleida im Mai), das Fest der Melone (Artesa de Segre im August), das Weinlesefest von Verdú (Oktober), das Weinfest von Lleida (Oktober) oder das Fest der Quitte (Tremp, im Oktober).   Eine köstliche, vielseitige Gastronomie. Diese basiert auf natürlichen Zutaten, die auf den Feldern der Gegend angebaut und erzeugt werden: Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Öl, Fleisch… Sehenswürdigkeiten, Museen und Interpretationszentren, die zu besuchen sich immer lohnt. Ideale Voraussetzungen für Aktivitäten in der Natur: Mountainbiketouren, Abenteuersport, Wassersport, Wandern, Vogelbeobachtung…

Anreise

Die Weinstraße verläuft durch die Provinz Lleida in Katalonien. Die Provinz verfügt über einen Flughafen und in Lleida hält der Hochgeschwindigkeitszug AVE. Auf diese Weise ist sie an Großstädte wie Madrid, Barcelona, Saragossa und Sevilla verkehrsgünstig angebunden. Die nach Lleida führenden Straßen gestatten eine gute Anbindung an die verschiedenen Orte der Weinstraße. Die wichtigsten Zufahrtsstraßen sind die Autobahn des Nordostend (AP-2), die Schnellstraße Lleida – Barcelona (A-2) und die sogenannte Eje Transversal (C-25).

Serviceleistungen




Weinstädte

Die Route verläuft durch die Bezirke Pallars Jussà, El Segrià, L'Urgell, Les Garrigues, La Noguera und La Segarra. Überall dort stoßen Sie auf Bodegas, städtische und ländliche Unterkünfte, Önotheken und Restaurants. Wenn Sie wollen, können Sie an Verkostungskursen für Wein und Öl teilnehmen und Gourmetprodukte erwerben. Bei einem Spaziergang werden Sie die Zeugnisse vergangener Zeiten entdecken, die von den unterschiedlichen Volksgruppen erzählen, die diesen Landstrich besiedelt haben. Verwenden Sie die Ortskarte auf dieser Seite, die Ihnen alle Ziele der Weinstraße von Lleida-Costers del Segre anzeigt, und die Fotogalerie, um Bilder von dieser Gegend zu sehen.