Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Baskenland

País Vasco


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 4 Personen: 4 Lendenstücke vom Seehecht (200 g) 4 Knoblauchzehen Olivenöl 16 Venusmuscheln 1 Dose Spargel gehackte Petersilie Mehl

Zubereitung

Knoblauch sehr fein hacken und in einem Tontopf leicht in Öl anbraten. Lendenstücke vom Seehecht währenddessen leicht mit Mehl panieren und sobald das Öl lauwarm ist, zusammen mit den Venusmuscheln dem Topf zugeben. Topf kurz zudecken und danach Spargel mit ihrem Saft beifügen. Deckel für ein paar Minuten wieder aufsetzen. Petersilie zugeben und circa 3 bis 4 Minuten ständig leicht rühren. Danach wieder zudecken, Topf von der Kochstelle nehmen und das Gericht vor dem anrichten einige Minuten ruhen lassen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
zweiter Gang

Garzeit:
10 Minuten

Preis:
etwas teurer

Saison:
Todo el año

Nährwertangaben

Energie:
Mittel

Cholesterin:
Niedrig

Kohlenhydrate:
Hoch

Proteine:
Hoch




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit