Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Mel y mató' (Frischkäse mit Honig)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Katalonien

Cataluña


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:2 l Milch die Schale einer Zitrone Essig Honig Wallnüsse Pinienkerne

Zubereitung

Für den quarkähnlichen Mató die Milch mit der Zitronenschale 10 Minuten kochen und anschließend bis auf 70 º C abkühlen lassen. Auf dieser Temperatur nach und nach Essig in die Milch schütten, bis sie gerinnt, oder Lab dazu verwenden. Anschließend möglichst lange (mehrere Stunden) abkühlen lassen, damit der Quark die Molke gut aufsaugt und weicher wird. Nach dieser Zeit die Zitronenschale entfernen, den Quark sieben und zum Abtropfen in eine spezielle Form dazu geben, bis er das ganze Wasser abgegeben hat. Er kann mit Honig und mit Pinienkernen und Nüssen serviert werden.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Nachtisch




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln