'Cuajada del Baztán' (Milchsüßspeise)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Navarra


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 6 Personen:1 l Schafsmilch 1 Beutel Labferment 3 runde Flusssteine 1 Holzgefäß ('Kaiku')

Zubereitung

Die Steine im Ofen erwärmen und in der Zeit die Milch in das Holzgefäß mit dem Namen 'Kaiku' geben. Die heißen Steine vorsichtig nacheinander in die Milch geben. Den Beutel Labferment in etwas Milch auflösen und zu der Milch im Kaiku geben, die jetzt dank der Stein warm ist. Die Milch mit einem Holzlöffel schlagen und zum Abkühlen in die Tonschälchen geben. Die Schalen mit Alufolie abdecken, damit die Milch keine fremden Geschmäcker annimmt.

Präsentation

Die Cuajada wird kalt mit Zucker oder flüssigem Honig und Wallnüssen gegessen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

  • Kategorie: Nachtisch
  • Garzeit: 30 Minuten
  • Saison: Ganzjährig



Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizPontevedraKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraZaragozaSalamancaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura