'Conejo con caracoles' (Kaninchen mit Schnecken)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Rioja, La


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 6 Personen: 1 Kaninchen (ungefähr 1,5-2 kg) 1 große Mohrrübe 1 Zwiebel ½ kg Schnecken 200g Schinkenspeck 1 Tomate Öl Mehl Salz 1 Lorbeerblatt 1 Zweig Thymian 1 Glas Weißwein

Zubereitung

Das Kaninchen säubern, in Stücke zerteilen und in einem Topf (aus Ton oder Gusseisen) mit Öl rundherum bräunen. Anschließend vom Feuer nehmen und beiseite stellen. Im gleichen Öl und bei niedriger Temperatur werden die Mohrrüben- und Zwiebelscheiben glasiert. Das Kaninchen, bis auf die Leber, wieder in den Topf geben, einen Esslöffel Mehl darüberstäuben und das Glas Weißwein hinzufügen. Auf leisem Feuer garkochen lassen und bei Bedarf etwas Wasser dazugeben. Die Leber in einem Mörser zerstoßen und mit einem Lorbeerblatt zu dem Geschmorten geben. In einem anderen Topf die Schnecken kochen, abgießen und in eine Pfanne geben, in der zuvor Schinkenspeckwürfel angebraten wurden; eine gehäutete und entkernte Tomate in Würfel schneiden und dazugeben. Die Schnecken ca. 10 Minuten garen lassen und anschließend zu dem Kaninchen geben. Eventuell mit Salz abschmecken.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

  • Kategorie: Erster Gang
  • Preis: Mittelhoch

Nährwertangaben

  • Energie: Mittel
  • Cholesterin: Hoch
  • Kohlenhydrate: Hoch



Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaPontevedraVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraSalamancaZaragozaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura