'Besugo en salsa con pimientos secos' (Barsch in Paprikasauce)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Rioja, La


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 6 Personen:3 Barsche, ca. 800 g 2 EL Mehl 4 Safranfäden 6 getrocknete Paprikas Fischfond 1 große Zwiebel 3 Knoblauchzehen 1 Lorbeerblatt Olivenöl ¼ l Wasser Salz

Zubereitung

Den Barsch gut abschuppen und zur Seite legen. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. In eine Kasserole mit etwas Öl zuerst die Zwiebel anbraten, und bevor sie braun wird, den Knoblauch zugeben. Den Barsch in gleich große Stücke schneiden, in Mehl wälzen und mit der Haut nach unten in die Kasserole legen. Das Lorbeerblatt und den Safran dazugeben und alles mit dem Fischfond ablöschen. Die ganzen Paprikas in einen Topf mit ¼ l Wasser, einer Prise Salz und 1 EL Olivenöl geben. Etwa 5 Minuten auf dem Herd lassen und anschließend gut abtropfen lassen und zum Fisch geben. Alles mit Salz abschmecken und 10 Minuten weiter kochen lassen.

Präsentation

Den Fisch 15 Minuten stehen lassen und lauwarm servieren.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

  • Kategorie: Zweiter Gang
  • Garzeit: 1 Stunde
  • Saison: Ganzjährig



Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizPontevedraKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraZaragozaSalamancaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura