In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Comunidad Valenciana


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 4 Personen: 1/2 kg Seeteufel, 1/4 kg Makrele, 1/4 kg Bastardmakrele, 1/4 kg Meersau, 1/4 kg Heuschreckenkrebs, 150 g Weißkohl, 4 kleine Kartoffeln, 400 g Reis, 2 getrocknete Paprikaschoten, 4 Knoblauchzehen, Safran, Olivenöl und Salz.

Zubereitung

Die getrockneten Paprikaschoten anbraten und zusammen mit den Knoblauchzehen hacken. Danach mit der Zubereitung der Brühe beginnen. Hierfür Wasser zum Kochen bringen und den Fisch (Seeteufel, Makrele usw.) sowie Safran zur Farbgebung hinzufügen. De Reis getrennt anbraten und anschließend in dieselbe Pfanne die vorher zubereitete Fischbrühe gießen. Köcheln lassen, bis die Brühe verkocht ist.

Serviervorschlag

In seiner ursprünglichen Form wird dieses Gericht ohne weitere Zutaten serviert. Man kann aber den Fisch, der normalerweise getrennt serviert wird, mit auf den Teller legen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

  • Kategorie: Erster Gang
  • Garzeit: 1 Stunde
  • Preis: Mittel
  • Saison: Ganzjährig

Nährwertangaben

  • Brennwert: Mittel
  • Cholesterin: Niedrig
  • Gesättigte Fettsäuren: Hoch
  • Vitamin C: Hoch



Für dieses Rezept wäre ideal...



Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridMálagaCórdobaBarcelonaValenciaA CoruñaCádizHuescaGranadaGuipúzcoa - GipuzkoaMurciaAlicante - AlacantCáceresLleidaLa RiojaAsturienCastellón - CastellóPontevedraKantabrienVizcaya -VizkaiaToledoLugoÁlava - ArabaJaénBurgosAlmeríaTarragonaÁvilaHuelvaLeónGironaTeruelCiudad RealSegoviaSalamancaZaragozaBadajozNavarraCuencaValladolidZamoraPalenciaSoriaAlbaceteOurenseGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaFuerteventuraGran CanariaTeneriffaLa GomeraEl Hierro