In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Andalucía


Beschreibung

Sherry-Essig wird aus Weinen der Region Jerez hergestellt und ist heute verdientermaßen ebenso berühmt wie der Sherry selbst.

Sherry-Essig wird ausschließlich aus Wein gemacht. Man erhält ihn durch die Essiggärung desjenigen Weins, der aus der Mitte des Fasses stammt. Er reift in Holzgefässen. Man lässt ihn mindestens sechs Monate lagern - jedoch zwei Jahre, um Reserva-Essig zu erhalten. Nach der Filtration und Klärung wird er in Flaschen abgefüllt. Seine Farbe erinnert an dunkles Mahagoniholz, er ist konzentriert, fein und sein Geruch hat eine Note von Holz. Er ist ideal für Vinaigretten und Speisezubereitung geeignet und verfeinert verschiedenste Gerichte.

Weitere Informationen

Produktinformation

  • Art des Produkts: Andere
  • Saison: Ganzjährig.
  • Herkunft: Die Herstellung des Sherry-Essigs ist eng verbunden mit der Weinerzeugung in Jerez und Sanlúcar de Barrameda, zwei Orten, die beide in der andalusischen Provinz Cádiz liegen.
  • Einkaufsratgeber: Sherry-Essig kann man in den meisten Supermärkten ganz Spaniens kaufen.
  • Sorten: Abhängig von den verschiedenen Hersteller-Weinkellereien.

Nährwertangaben

  • Energie: Niedrig
  • Cholesterin: 0



Mit diesem Produkt können Sie...



Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln