Beschreibung

Die schwarze Trüffel ist ein Pilz, der sich in mediterranem Klima und bestimmten Böden auf 150 bis 1500 Metern über dem Meeresspiegel in Spanien entwickelt.  

Der Anbau von schwarzen Trüffeln bedeutet eine große Anstrengung für den Trüffelbauern, da der gesamte Prozess manuell ist. Die Arbeiten in den Plantagen sind sehr heikel, und die ersten Früchte sind erst nach über fünf Jahren zu erwarten.

Weitere Informationen

Produktinformation

  • Saison: Die Erntezeit erstreckt sich von November bis März.
  • Herkunft: Die aragonesische Provinz Teruel ist das Hauptanbaugebiet in Spanien.
  • Empfohlenes Getränk: Weißweine, einschließlich Cava.
  • Rezepte: Eine der einfachsten und besten Arten, ihren Geschmack voll auszukosten, ist, sie mit nativem Olivenöl extra beträufelt auf getoastetem Brot zu servieren.
  • Sorten: Es gibt mehr als 40 verschiedene Trüffelsorten, doch nicht alle sind essbar.
  • Tuber melanosporum oder schwarze Trüffel: Sie besitzt eine unregelmäßig gerundete Form und ist glänzend schwarz.
  • Bemerkungen: Es ist ganz einfach, schwarze Trüffel frisch zu verwenden. Wird sie mitgekocht, büßt sie bei 57 Grad ihre Eigenschaften ein.    



Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridMálagaCórdobaValenciaA CoruñaBarcelonaHuescaGranadaCádizCáceresGuipúzcoa - GipuzkoaAlicante - AlacantLa RiojaLleidaMurciaCastellón - CastellóPontevedraAsturienKantabrienVizcaya -VizkaiaToledoLugoBurgosÁlava - ArabaAlmeríaJaénTarragonaÁvilaLeónTeruelGironaCiudad RealSegoviaBadajozSalamancaHuelvaZaragozaNavarraCuencaValladolidZamoraPalenciaSoriaAlbaceteOurenseGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares IbizaMallorcaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaFuerteventuraTeneriffaGran CanariaLa GomeraEl Hierro