In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Galicia


Beschreibung

Ein galicischer Klassiker, dessen traditionell-rustikale Herstellungsweise noch heute beibehalten wird.

Dieser Käse aus gepresster Masse wird in acht Gemeinden im Südwesten der Provinz Lugo aus Kuhmilch hergestellt, der manchmal auch Ziegenmilch beigemengt wird. Die Laibe haben eine einzigartige Form, die Pilzen oder Kochmützen ähnelt. Sie sind mittelgroß, haben eine sehr feine Rinde und eine körnige, weiche, streichfähige Masse, die im Gaumen zergeht und leicht säuerlich ist. Er wird fresco ( frisch / nach 48-stündiger Reifung) oder curado (gereift / nach zweimonatiger Reifung) vertrieben. Letzterer hat einen pikanteren Geschmack. Er wird mit Etiketten vertrieben, auf denen die D.O. (Herkunftsbezeichnung) verzeichnet ist.

Weitere Informationen

Produktinformation

  • Art des Produkts: Andere
  • Saison: Er wird hauptsächlich im Winter und Frühling hergestellt.
  • Herkunft: Das Erzeugergebiet umfasst mehrere Gemeinden der Provinz Lugo: Baralla, Becerreá, Folgoso do Caurel, Cervantes, Navia de Suarna, As Nogais, Triacastela und Pedrafita do Cebreiro.
  • Empfohlenes Getränk: Junge Weiß- und Rotweine.

Nährwertangaben

  • Energie: Mittel
  • Cholesterin: Mittel
  • Bemerkungen: Reich an Kalzium, Eiweiß und Lipiden.



Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaBarcelonaHuescaGranadaCádizCastellón - CastellóValenciaMurciaLleidaCáceresLa RiojaAsturienPontevedraAlicante - AlacantKantabrienLugoGuipúzcoa - GipuzkoaVizcaya -VizkaiaBurgosJaénAlmeríaToledoTarragonaÁlava - ArabaTeruelÁvilaHuelvaLeónCiudad RealGironaZaragozaZamoraBadajozSalamancaSegoviaNavarraCuencaValladolidPalenciaSoriaOurenseAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares IbizaMallorcaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro