Mispeln aus Callosa d'En Sarrià



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Comunidad Valenciana


Beschreibung

Diese Frucht stammt ursprünglich aus Japan und wurde im südostasiatischen Raum zu Schmuckzwecken verwendet. Nach Spanien gelangte sie über Handelsseeleute, die an der spanischen Ostküste landeten.

Die Mispeln aus Callosa d'En Sarrià haben eine charakteristisch gelbe oder leicht orangerote Farbe. Sie schmecken süß und leicht säuerlich. Ihr Fleisch ist gelblich oder weißlich. Die Früchte sind saftig und kompakt und haben eine harte Haut. Seit 1992 stehen die im Landstrich La Baixa Marina angebauten Früchte unter dem Schutz der D.O. (Herkunftsbezeichnung) Níspero de Callosa d'En Sarrià. Mispeln werden roh oder verarbeitet gegessen - sei es als Marmelade, Saft, Likör, aus der Dose usw. Sie können auch als Garnierung für Fleisch, süße Desserts oder Eis verwendet werden.

Weitere Informationen

Produktinformation

  • Art des Produkts: Obst
  • Saison: Von Anfang April bis Ende Juni.
  • Herkunft: Die Anbaugegend konzentriert sich auf den im Nordwesten der Provinz Alicante gelegenen Landstrich Baixa Marina und umfasst unter anderen die Gemeinden Callosa d'En Sarrià, Altea oder Villajoyosa.
  • Empfohlenes Getränk: Egal ob als Dessert, in Torten, als Saft oder roh - diese köstliche Frucht passt immer gut zu einem Schaumwein oder Likörwein.
  • Sorten: Diese D.O. (Herkunftsbezeichnung) umfasst die beiden Sorten 'Algar o Agerie' und 'Nadal'.

Nährwertangaben

  • Energie: Niedrig
  • Bemerkungen: Reich an Ballaststoffen und Zucker.



Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaPontevedraVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraZaragozaSalamancaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura