In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Rioja, La


Beschreibung

'Fardelejo' ist eine Süßspeise maurischer Tradition, deren Herstellung im 9. und 10. Jahrhundert in der Ortschaft Arnedo (La Rioja) begann.

Mit Marzipan gefülltes Blätterteiggebäck. Seine Form ist rechteckig mit Maßen von ungefähr 12 x 7 cm. Es besteht aus einer sehr feinen Blätterteigschicht, die aus Schweineschmalz, Mehl und Wasser hergestellt wird, sowie aus einer Füllung aus Mandeln, Zucker und Eiern. Die Mischung aus Blätterteig und süßer Füllung wird frittiert und das Ergebnis ist ein hellbraunes, knuspriges Gebäckstück. 'Fardelejo' ist die typische Süßspeise bei Volks- und Patronatsfesten, aber man kann ihn auch zum Frühstück oder als Nachspeise essen.

Weitere Informationen

Produktinformation

  • Art des Produkts: Andere
  • Saison: Ganzjährig.
  • Herkunft: Dieses Produkt wird ausschließlich in der bei Logroño gelegenen Stadt Arnedo hergestellt.
  • Empfohlenes Getränk: Likörweine.

Nährwertangaben

  • Energie: Hoch
  • Cholesterin: Mittel
  • Bemerkungen: Reich an Kohlehydraten.



Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaPontevedraVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraZaragozaSalamancaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura