In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Madrid


Beschreibung

Das Fleisch aus dem in der Region Madrid gelegenen Guadarrama-Gebirge stammt von Rindern der Rassen Avileña und Limousin sowie ihren Kreuzungen mit der autochthonen Rasse Serrana.

Es handelt sich ausschließlich um Fleisch von jährigen Rindern, das heißt es stammt von Rindern, die mit einem Mindestalter von fünf Monaten abgesetzt und mit einem Höchstalter von 16 Monaten geschlachtet wurden. Ihr Gewicht beträgt bei Kühen zwischen 175 und 325 kg, bei Stieren zwischen 225 und 375 kg. Das Fleisch mit seinem hohen Nährwert hat folgende Hauptmerkmale: hellrote bis purpurrote Farbe, weißes bis cremefarbenes Fett, feste Konsistenz, leicht feucht und von feiner Faserung. Es ist ein zartes, schmackhaftes Fleisch von außergewöhnlichem Geschmack und exzellenter Qualität. Seine Eigenschaften verdankt es in erster Linie dem natürlichen Futter.

Weitere Informationen

Produktinformation

  • Art des Produkts: Fleisch
  • Saison: Ganzjährig.
  • Herkunft: Das Erzeugergebiet für Fleisch aus der Sierra de Guadarrama ist auf die folgenden drei großen Gegenden verteilt: Buitrago / Lozoya, Colmenar Viejo / La Cabrera und El Escorial / San Martín de Valdeiglesias.
  • Empfohlenes Getränk: Crianza- oder Reserva-Rotwein.



Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaBarcelonaHuescaValenciaGranadaCádizCastellón - CastellóCáceresMurciaLleidaAlicante - AlacantLa RiojaAsturienPontevedraKantabrienGuipúzcoa - GipuzkoaVizcaya -VizkaiaLugoBurgosToledoAlmeríaÁlava - ArabaÁvilaTarragonaTeruelJaénHuelvaLeónSalamancaSegoviaCiudad RealGironaZaragozaBadajozNavarraValladolidZamoraCuencaPalenciaSoriaOurenseAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares IbizaMallorcaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaTeneriffaFuerteventuraGran CanariaLa GomeraEl Hierro