Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Madrid

Madrid


Beschreibung

In der Region Madrid werden seit Menschengedenken Olivenbäume angebaut. Heutzutage verfügt das gewonnene Öl über eine außergewöhnliche Qualität und ein einzigartiges Aroma.

Dieses Olivenöl der Kategorie Extra Vergine wird ausschließlich aus Oliven der Sorte Cornicabra gewonnen. Es wird in mehreren Landstrichen im Süden der Region Madrid produziert, wo auf einer Gesamtfläche von rund 22.000 Hektar Olivenbäume wachsen. Die Ernte findet von Hand statt und auch der Gewinnungsprozess folgt traditionellen Methoden. Das so gewonnene Öl hat einen fruchtigen Geschmack und einen geringen Säuregehalt, der unter 0,5 Grad liegt. Seine Farbe ist strahlend gelb mit grünlichen Anklängen. Bemerkenswert sind sein Duft und sein unvergleichlicher Geschmack. Olivenöl der Kategorie Extra Vergine aus Madrid steht unter dem Schutz des Gütesiegels 'Alimentos de Madrid' (Lebensmittel aus Madrid). Die Öle aus Villarejo de Salvanés, Villaconejos und Navalcarnero tragen dieses Siegel.

Weitere Informationen

Produktinformation

Art des Produkts:
Andere

Saison:
Ganzjährig.

Herkunft:
Öl aus Madrid wird im Süden der Region, in den Landstrichen La Campiña und Las Vegas produziert.

Bemerkungen:
Reich an Lipiden und Vitamin E.




Mit diesem Produkt können Sie...



Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln