Olivenöl aus Baix Ebre - Montsia



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Cataluña


Beschreibung

Olivenöl aus dem ältesten Olivenanbaugebiet Kataloniens, das vermutlich bereits von den Keltiberern begründet wurde.

Dieses Olivenöl der Kategorie Extra Vergine stammt von Oliven der Sorten Farga, Morrut und Sevillenca. Das Öl wird in der Provinz Tarragona hergestellt, wo rund 48.000 Hektar Anbaufläche zur Verfügung stehen. Bei der Ernte werden die Früchte mit Stöcken vom Baum geschlagen. Je nach Herkunft werden zwei verschiedene Sorten Öl von großer Qualität hergestellt, die jedoch sehr unterschiedliche Merkmale aufweisen. In den näher am Fluss Ebro gelegenen Zonen wird das Öl Aceite de Tortosa nach traditioneller Weise hergestellt. Die Oliven aus den trockeneren und luftigeren Gegenden werden einem modernen Verfahren unterzogen.

Weitere Informationen

Produktinformation

  • Art des Produkts: Andere
  • Saison: Ganzjährig.
  • Herkunft: Das durch die D.O. (Herkunftsbezeichnung) geschützte Produktionsgebiet umfasst das östlich von Tortosa gelegene Gebirge Sierra de Coll Redó und die im Landstrich Bajo Ebro gelegene Ebene Llanura de Ulldecona (Provinz Tarragona).
  • Sorten: Je nach seinen Eigenschaften werden zwei Sorten unterschieden:
  • Aceites tradicionales de Tortosa (traditionelle Öle): Hoher Fettsäuregehalt, geschmacksintensiv, Farbe reicht von goldgelb bis grünlichgelb
  • Aceites elaborados con técnicas modernas (mit modernen Techniken hergestellte Öle): Niedriger Fettsäuregehalt, fruchtiger Geschmack und gelbe Farbe.
  • Bemerkungen: Reich an Lipiden und Vitamin E.



Mit diesem Produkt können Sie...



Das könnte Sie interessieren




X Zu Mobilversion wechseln