Quintanilla de Onésimo (Valladolid) © Fernando Fernández. Weinstraße Ribera del Duero

Weingebiet im Valle del Duero

Verläuft durch die Provinzen Valladolid, Burgos, Segovia, Soria und Zamora (in Kastilien und León). Hier finden Sie die Weinstraßen Vino de Rueda und Cigales (Valladolid) sowie Ribera de Duero.

Weine und Herkunftsbezeichnungen

Geschmack der Weine: im Mittelpunkt dieses Weingebiets, das insgesamt 21.000 Hektar Rebfläche umfasst, steht der Duero-Fluss. Er verbindet um die 100 Dörfer miteinander, von denen Peñafiel, Aranda de Duero und Valbuena de Duero aufgrund der Qualität ihrer Weine besonders bekannt sind. Sehr beliebt ist die dickschalige Tempranillo-Traube, aus der sehr aromatischer und intensiv rubinroter Wein hergestellt wird. Doch auch die Weißweine der Herkunftsbezeichnung Rueda haben dank der Verdejo-Traube im Laufe der Zeit weltweite Anerkennung gewonnen. Herkunftsbezeichnungen: Arlanza / Arribes / Cigales / Ribera del Duero / Rueda / Tierra de León / Tierra del Vino de Zamora / Toro.

Empfehlungen und Kurioses



  • Hier finden Sie alle Weinstraßen und Aktivitäten, die angeboten werden.

    Wenn Sie die spanische Welt der Weine kennenlernen möchten, sollten Sie einen Blick in unsere Rubrik Önotourismus werfen.


War Ihnen diese Information nützlich?




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaBarcelonaMadridCórdobaMálagaValenciaA CoruñaCádizGranadaHuescaCáceresAlicante - AlacantGuipúzcoa - GipuzkoaPontevedraMurciaLleidaLa RiojaAsturienCastellón - CastellóKantabrienVizcaya -VizkaiaToledoLugoGironaÁlava - ArabaJaénBurgosAlmeríaTarragonaHuelvaLeónTeruelÁvilaSegoviaCiudad RealSalamancaZaragozaValladolidBadajozNavarraCuencaZamoraPalenciaSoriaOurenseAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro