Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Fuerteventura © Turismo de Canarias

Die Kanarischen Inseln im Süden der Iberischen Halbinsel sind vulkanischen Ursprungs. Sie bieten eine Vielzahl von Stränden, wo Sie Sonne und Wassersport genießen und eine überraschende Natur entdecken können. Und das Beste von allem: angenehme Temperaturen das ganze Jahr über.

Weiterlesen

265 Kilometer Strand und vulkanische Meeresböden, die Sie mit ihrer Meeresflora und –fauna überraschen werden. Unberührte Strände, endlose Dünen aus schwarzem Sand, natürliche Schwimmbecken... Das und noch viel mehr sind die Kanarischen Inseln mitten im Atlantischen Ozean.
Viele Orte der Kanaren sind bekannt für ihren besonderen Reiz (die kleine Insel Islote de Lobos vor Fuerteventura, die Dünen von Maspalomas auf Gran Canaria, die Insel La Graciosa vor Lanzarote...)

Wassersport
Was würde Ihnen Spaß machen? Windsurfen, Tauchen, Kitesurfen, Surfen, Bodyboard, Segeln, Stehpaddeln? Möchten Sie lieber an Bord einer Yacht segeln, eine Bootsfahrt machen oder sich beim Angeln entspannen? All diese Aktivitäten sind in Ihrer Reichweite. Informieren Sie sich einfach in den Sporthäfen der Inseln.

Landschaftliche Vielfalt
Die Kanarischen Inseln sind eine der Regionen mit der größten Artenvielfalt der Welt. Seien Sie bei einem Besuch darauf eingestellt, Vulkane, jahrtausendealte Wälder und eindrucksvolle Klippen zu sehen.

Beenden



Touristische Reiseziele


Unerlässlich



X Zu Mobilversion wechseln