Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Raus aus der Stadt auf's Land

Lassen Sie die Stadt hinter sich und erleben Sie das Landleben im Reinzustand. Möchten Sie Tiere versorgen, Kenntnisse über ökologische Viehzucht erwerben, Käse machen oder einen Tag lang Schafe hüten? Der Agrotourismus kann sehr unterhaltsam sein. Verbinden Sie den Aufenthalt in einer ländlichen Unterkunft mit der praktischen Mitarbeit bei ländlichen Tätigkeiten. Seien Sie im Alltagsgeschehen dieser Gegenden hautnah dabei und nehmen Sie die Lebensgewohnheiten der Landbevölkerung an.


Kastilien-La Mancha

Tourismus in Kastilien-La Mancha

Weinlese, Schafe hüten, den Gemüsegarten bestellen, mit Tieren umgehen... Kommen Sie und genießen Sie die „natürlichste“ Seite von Kastilien–La Mancha. Am Ende Ihrer Ferien können Sie stolz darauf sein, sich mit Würz- und Heilkräutern beschäftigt, Likör angesetzt, Brot und süßes Gebäck im maurischen Holzofen gebacken und beim Verlesen und Rösten von Safran mitgeholfen zu haben, denn es gibt Unternehmen, die diese Aktivitäten für Sie organisieren.

Und wenn Sie lieber gleich eine auf Agrotourismus spezialisierte ländliche Unterkunft wählen möchten, finden Sie sie ebenfalls hier. Einige davon haben je nach Jahreszeit Verschiedenes auf dem Programm: Weinlese und Weinbereitung, Schweineschlachten, ökologische Seifenherstellung aus Altöl und Besuche bei einer Champignonzucht. Landleben hautnah!
 

Ebenfalls in dieser Gegend

Nützliche Tipps

  • >Bei all diesen Aktivitäten empfiehlt sich das Tragen bequemer Kleidung und Schuhe.
  • >Reservieren Sie die Aktivitäten im Voraus, damit der Veranstalter weiß, wie viele Personen teilnehmen und welche Materialien und Hilfsmittel notwendig sind.

Information und Reservierung

In Kastilien-La Mancha

Navarra

Fremdenverkehrsbüro Navarra

Würden Sie manchmal am liebsten alles hinter sich lassen und etwas ganz anderes machen? Zum Beispiel Vieh auf die Weide treiben oder Gemüse anbauen? Tun Sie es einfach ein paar Tage lang. Auf kurzweilige Art, in Navarra. Kommen Sie und entdecken Sie die Tiere auf dem Bauernhof, seien Sie bei der Geburt eines Kälbchens mit dabei, stellen Sie Eingemachtes her, ernten Sie Honig, scheren Sie Schafe und lernen Sie, wie man Getreide anbaut. Das sind nur einige der Aktivitäten, mit denen Navarra aufwarten kann.

Eine weitere Möglichkeit sind die dortigen ländlichen Routen: touristische Touren mit dem Schwerpunkt Land- und Viehwirtschaft. Sie müssen nur eine der ländlichen Unterkünfte für Ihren Aufenthalt und die Aktivitäten auswählen, die Sie am meisten reizen. Einfach herrlich!

IN NAVARRA...

Nützliche Tipps

  • >Wir empfehlen Ihnen, sich nach der Verfügbarkeit der ländlichen Unterkünfte und Aktivitäten zu erkundigen.
  • >Die Aktivitäten finden in ländlicher Umgebung unter freiem Himmel statt. Deshalb ist das Tragen bequemer Kleidung vorteilhaft.
  • >Ein Reisevorschlag, der sich besonders für Familien empfiehlt.
  • >Für Pauschalreisen und Gruppenreisen nach Maß empfehlen wir die Angebote der ländlichen Routen.

Information und Reservierung

In Navarra

Reisevorschläge



X Zu Mobilversion wechseln