Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




GR 53: Sendero Panorámico de Vigo (Panoramaweg von Vigo)


Kontaktdaten

Vigo, Pontevedra  (Galicien)
Federación Galega de Montañismo (Galicischer Bergsportverein). Vigo
info@fgmontanismo.com
www.fgmontanismo.com
Tel.:+34 986208758
Fax:+34 986207407

Lage

Autonome Region:
Galicien

Provinz / Insel:
Pontevedra

Pontevedra

Beschreibung

Dieser im Stadtumland verlaufende Wanderweg führt durch die Berge und Hügel rund um das Tal Val do Fragoso. Auf einer durchschnittlichen Höhe von 400 Metern durchläuft er den linken Rand des Meeresarms Ría de Vigo von Ost nach West.

Der Weg führt durch einen schmalen Streifen zwischen den verschiedenen Bergen und Tälern des Stadtgebiets von Vigo und durch die Kette sanfter Hügel, die im Süden von den Gemeindebezirken Nigrán und Gondomar, im Osten von Mos und Porriño und im Norden von Redondela begrenzt wird.
Der Wanderweg ist ideal dafür geeignet, sich an der einzigartigen Schönheit Vigos und seines Meeresarms mit all seinen Kontrasten zu erfreuen und zugleich historisch interessante Sehenswürdigkeiten zu betrachten (keltiberische Burgen, Wassermühlen, Herrenhäuser, Getreidespeicher, Dolmen, Reste von Verteidigungsmauern usw.).
Während der Wanderung kann man sich an wunderschönen Aussichten auf die Gemeinden Baiona, Nigrán und Vigo mit ihren außerordentlichen Stränden erfreuen sowie am beeindruckenden Natur- und Kulturreichtum der Gegend. Auf dieser Strecke können Wanderer einen kontrastreichen Panoramablick genießen wie an wenigen anderen Orten: Küste und Strände auf der einen Seite, Berge und Wälder auf der anderen; von den Stränden von Samil, O Vao und den Cíes-Inseln bis zur auffälligen Bergkette Sierra del Galiñeiro, deren höchster Gipfel 709 Meter erreicht.

Details der Route

Start: Vigo
Ende: A Madroa (Vigo)
Schwierigkeitsgrad: Hoch
Entfernung (km): 56
Zahl der Etappen: 3


Strecke

Principal:

Saians - Outeiros (Verbindung zu den Wanderwegen PR-G 9 und PR-G 60) - Chandebrito (Verbindung zu den Wanderwegen GR 58 und PR-G 61) - A Garrida - Zamans (Encoro) - Galiñeiro (Verbindung zu den Wanderwegen PR-G 1 und PR-G 2) - Puxeiros - A Madroa (Verbindung zum GR 94).

Serviceleistungen

Einkehr- und Verpflegungsmöglichkeiten in den verschiedenen Parkwäldern entlang des Weges: Saians, Coruxo, Freixo, Alba usw. sowie in den verschiedenen Dörfern, durch die die Strecke führt: Chandebrito, Fraga, Zamans usw. Unterkunftsmöglichkeiten in den Herbergen und Hotels der Stadt. Linienbusse nach Saians, Fragoselo, A Garrida, Puxeiros, Peinador (Flughafen) und A Madroa.

Karte


X Zu Mobilversion wechseln