Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





Lage

Autonome Region:
Kanarische Inseln

Provinz / Insel:
Teneriffa

Tenerife

Die größte der Kanarischen Inseln ist voller wunderbarer Kontraste. Die idyllische Kombination von Sonne und Stränden, Natur und Freizeitangebot haben die Insel zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Europas gemacht.

Die 269 Küstenkilometer bieten sehr vielfältige Möglichkeiten, Sonne und Meer zu genießen. Im Norden ist das Landschaftsbild schroffer und felsiger. Dort finden Sie kleine Buchten und natürliche Wasserbecken, während der Süden mit Orten wie Adeje und Arona mit zahlreichen Sandstränden aufwartet, von den die meisten vulkanischen Ursprungs sind. Dort ist es dank der zahlreichen Sonnentage und der milden Temperaturen zwischen 18 Grad im Winter und 26 Grad im Sommer das ganze Jahr über möglich, im Meer zu baden. Die erstklassigen Hotelanlagen und das umfassende Freizeit- und Serviceangebot sind weitere Gründe dafür, dass Tausende Menschen diese Insel für ihren Urlaub auswählen.

Doch Teneriffa hat noch viel mehr zu bieten. Abgesehen von den Schätzen der Natur im Nationalpark Teide und dem Naturpark Corona Forestal im Landesinnern bietet die Insel noch viele weitere landschaftliche Höhepunkte. Ein spektakuläres Erlebnis ist das Tauchen in der einmaligen Unterwasserwelt, die die Vulkane Teneriffas hervorgebracht haben. Weitere interessante Sportmöglichkeiten auf der Insel sind Radtouren, Golf, Wandern, Surfen oder Gleitschirmfliegen. Der berühmte Karneval und die zahlreichen Fiestas, die in den verschiedenen Orten gefeiert werden, geben Ihnen Gelegenheit, die typischen handwerklichen Produkte wie die Calado und Roseta genannte Textilarbeiten zu erstehen, die Gastronomie mit ihren Fischgerichten, Papas genannten Kartoffeln und Käsen zu kosten und viele andere alte Bräuche kennen zu lernen.



Touristische Reiseziele





Unerlässlich