Lage

León

Die größte Provinz Kastilien-Leóns ist León im Landesinnern Nordspaniens. Hinsichtlich der Natur ist der Nationalpark Picos de Europa hervorzuheben, den der Besucher anhand der Cares-Route kennen lernen kann. Die Landschaft des ehemaligen Tagebaugebiets Las Médulas wurde von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Kulturell einiges zu bieten haben in der Provinz León vor allem Orte wie Ponferrada, Astorga mit seinem von Gaudí geschaffenen Bischofspalast und die Provinzhauptstadt León selbst mit ihrer Kathedrale und der Casa Botines, die ebenfalls von Gaudí ist. Durch die Provinz León verlaufen auch die Silberstraße und ein Teil des Jakobswegs. Besonders beliebt sind im Rahmen der Feierlichkeiten der Provinz die Karwoche, die so genannte Ronda und die Prozession der Heiligenfiguren, die als wertvoll für den internationalen Tourismus eingestuft wurden. Ein weiterer Anreiz ist das gastronomische Angebot der Region mit luftgetrockneten Fleischwaren wie botillo aus El Bierzo und Weinen mit Ursprungsbezeichnung.



Touristische Reiseziele




X Zu Mobilversion wechseln