Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





Lage

Autonome Region:
Kastilien-La Mancha

Provinz / Insel:
Albacete

Albacete

Im Landesinnern von Spanien befindet sich im Süden der Region Kastilien-La Mancha die Provinz Albacete. Die gleichnamige Provinzhauptstadt Albacete ist das größte Ballungszentrum der Provinz. Dort findet die Messe von Albacete statt, ein Fest von internationalem touristischen Interesse. Ebenso wird auch der Trommelmarsch von Hellín eingestuft. Die Provinz besitzt die typische ebene Landschaft der Mancha, die mit den Berggegenden der Sierra de Alcaraz und Sierra del Segura kontrastiert. Sie umfasst zwei Naturparks. Abgesehen von der Provinzhaupgstadt sind auch die Orte Alcalá del Júcar, Almansa, Alcaraz, Chinchilla de Montearagón, Letur, Villarrobledo und Hellín sehr sehenswert. Besondere Aufmerksamkeit verdienen auch einige Felsenkunst-Fundstätten, die zum von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Höhlen- und Felskunstensemble des spanischen Mittelmeerraums gehören.



Touristische Reiseziele





Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln