Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Madrid

Provinz / Insel:
Madrid

Madrid

Hier wurde der Gründer der Universität von Alcalá de Henares, Kardinal Cisneros, geboren, der in Torrelaguna den Bau mehrerer Sehenswürdigkeiten anregte. Seine Altstadt wurde unter Denkmalschutz gestellt.

Der Ort Torrelaguna liegt im Nordosten der Region Madrid etwa 58 Kilometer von der Hauptstadt Spaniens entfernt. Der Besucher kann sich ein gutes Bild von seiner mittelalterlichen Struktur machen. Aus dem Mittelalter ist noch die Stadtmauer erhalten. Das bedeutendste Bauwerk ist die im 15. Jahrhundert begonnene Kirche Santa María Magdalena. Sie ist ein exzellentes Beispiel der Madrider Gotik, weist jedoch auch Schmuckelemente des Barock, der Renaissance und im plateresken Stil auf, vor allem in den Kapellen im Innern. Neben der Kirche liegt das Rathaus, im Jahr 1514 als Kornspeicher erbaut. Das Portal des Klosters der unbeschuhten Franziskanerinnen, die Fassade des Arteaga-Palasts und das Hospital Santísima Trinidad – heute Kulturzentrum – sind weitere Sehenswürdigkeiten. Ein Beispiel der Volksarchitektur des 14.Und 15. Jahrhunderts ist die Alhóndiga, der alte Kornmarkt, während in der Calle Cava, Calle Cisneros oder am Plaza de la Montera Palais und Herrenhäuser aus dem 16. bis 19. Jahrhundert zu sehen sind. In der näheren Umgebung gibt es den Turm Atalaya de Arrebatacapas, der zu einem im 10. Jahrhundert errichteten arabischen Wachturmsystem gehörte, das sich am Jarama hinzog. Ein weiterer Ort, der einen Besuch wert ist, ist die im 17. Jahrhundert errichtete Kapelle Santa María de la Cabeza mit barocken und klassizistischen Elementen. Anfang September feiert Torrelaguna sein Patronatsfest zu Ehren der Virgen de la Soledad. Feuerwerke, Volkstänze, Straßenumzüge und gemeinsame Mahlzeiten sind einige der Aktivitäten, die aus diesem Anlass veranstaltet werden.




Karte/Lokalisierung