Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Kastilien-La Mancha

Provinz / Insel:
Toledo

Toledo

Tembleque liegt ca. 60 Kilometer entfernt von der Stadt Toledo. Dieser typische Ort im Gebiet „La Mancha“ wurde wegen seines einzigartigen Plaza Mayor unter Denkmalschutz gestellt.

Der Plaza Mayor ist ein wunderschönes Beispiel der kastilischen Architektur, bei dem das Schema der früheren Freilichtkomödienhöfe befolgt wurde. Auf der Nord-, Süd- und Ostseite des quadratischen Platzes verlaufen Säulengänge mit Granitsäulen. Darüber befinden sich zwei Stockwerke mit Korridoren, die von Holzpfeilern gestützt werden. Die Fassaden sind weiß getüncht und die Balkongeländer sind mit dem St. Johannes-Kreuz verziert. Der Platz war ursprünglich als Szenarium für Stierveranstaltungen und Feste ausgelegt, was die spezielle Anordnung der Galerien und des Turms für die Honoratioren erklärt. Unter den Bogengängen befinden sich zahlreiche Lokale, in denen man in aller Ruhe essen oder einen Snack zu sich nehmen kann. Auch das Rathaus, untergebracht in einem Barockgebäude aus dem 17. Jahrhundert, befindet sich an diesem Platz. In Tembleque gibt es auch noch andere Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, beispielsweise den Plaza de la Orden, der über einen Durchgang mit dem Plaza Mayor verbunden ist, das Casa de las Torres, ein Herrenhaus im Barockstil aus dem 18. Jahrhundert, oder die ehemalige Postkutschenstation etwas außerhalb des Ortes. In der Umgebung befindet sich in etwa 15 Kilometer Entfernung die Wallfahrtskapelle Cristo del Valle, wo jedes Jahr jeweils im Mai und im September eine Wallfahrt stattfindet.




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln