Lage

Gran Canaria

In Tejeda befindet sich der Roque Nublo, das Wahrzeichen von Gran Canaria. Die Gemeinde Tejeda liegt im Zentrum der Insel Gran Canaria. Die Tejeda-Senkung entstand aus einer vulkanischen Caldera, auf der sich ein Gebirge erhebt, das von mehreren felsigen Gipfeln gekrönt wird. Etwa vom Roque Nublo, einem enormen Basaltfelsen, der Gran Canarias Wahrzeichen ist, oder dem Roque Bentayga, wo sich die Rey-Höhlen befinden, ein in prähispanischen Zeiten heiliger Ort mit Höhlenmalereien. Die Landschaft dieser Gegend zeichnet sich durch Pinien- und Mandelbaumwälder aus. In diesem Ort kann man die Pfarrkirche Nuestra Señora del Socorro und das Parador-Hotel von Tejeda besuchen. Im Hotel-Restaurant werden die leckeren Gerichte der lokalen Küche serviert.  

Weitere Informationen über das Reiseziel bei:
http://www.tejedaturistica.com/en/




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln