Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Balearen

Provinz / Insel:
Mallorca

Mallorca

Das Städtchen Sineu beherbergt noch heute Zeugnisse seiner noblen Vergangenheit.Bei einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen der Altstadt entdeckt man wunderschöne Herrenhäuser und interessante Denkmäler. Der wohl bedeutendste Bau der Stadt ist die Pfarrkirche Santa María, deren siebenteiliger Glockenturm, der mit Balkonen und einem Spitzdach versehen ist, am meisten ins Auge sticht.Weitere Schmuckstücke sind die Brücke Pontet de Santa Bàrbara, die Grenzkreuze (Cruces de Término), das Kloster des Ordens Immaculada Concepción, welches über einer maurischen Festung aus dem 8. Jahrhundert errichtet wurde, das Sant-Francesc-Kloster, das Hospital von Sineu, das Rektorat, die Plaza des Fossar sowie die Windmühlen, von denen einige verlassen sind oder als Lager genutzt werden.Am ersten Sonntag im Mai findet in Sineu einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Märkte der Insel statt.

Mehr Info




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln