Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Katalonien

Provinz / Insel:
Tarragona

Tarragona

Von Tarragona aus sind es etwa 60 Kilometer bis nach Santa Coloma de Queralt. Die Altstadt wurde unter Denkmalschutz gestellt. Die historische Gegend von Santa Coloma de Queralt ist ein Ort mit mittelalterlichem Charakter und zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Vom früher ummauerten Bereich sind vier Stadttore und zwei Plätze mit Laubengängen erhalten: der Plaça Major und der Plaça de l'Església. An sehenswerten Bauwerken sind die Burg Els Comtes mit ihrem großen Bergfried und ihrem Eingangsvestibül hervorzuheben, das Rathaus Casa de la Villa, das frühere Judenviertel und die gotische Pfarrkirche Santa María mit einem monumentalen Glockenturm aus dem 17. Jahrhundert und schönem Alabasterretabel aus dem 14. Jahrhundert. Ebenfalls aus Alabaster ist das imposante Grab der Grafen von Queralt aus dem Jahr 1370 in der Kirche Santa María de Bell-lloc, die im Übergangsstil von der Romanik zur Gotik erbaut wurde. Ganz in der Nähe dieses Gotteshauses befindet sich der Brunnen Les Canelles aus dem 17. Jahrhundert, dessen Wasser aus acht Röhren sprudelt. Direkt dabei ist auch ein gotisches Steinkreuz zu sehen. Der Ort bietet sich als hervorragender Ausgangspunkt für Ausflüge im Allradfahrzeug an, aber auch für diverse Themenrouten wie zum Beispiel die Route der Zisterzienserklöster.




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln