Lage

Menorca

Buchten wie aus dem Bilderbuch und ländliche Schönheit auf Menorca

Im Süden Menorcas liegt nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Mahón entfernt Sant Lluís. Besonders beeindruckend ist die sehr abwechslungsreiche Küstenlinie mit feinen Sandstränden und Felsklippen. Hier befinden sich die schönen Buchten von Binissafúller, Biniancolla und Binibeca mit ihren typischen weiß getünchten Fischerhäusern. Es erwarten Sie Landzungen und Inselchen, mittelalterliche Verteidigungstürme entlang der Küste (sehr charakteristische Bauten der Insel), uralte Landhäuser (Beispiele menorquinischer Architektur), Ruinen von prähistorischen Talaiots wie etwa in Es Pujol sowie jahrhundertealte Windmühlen wie beispielsweise Molí de Dalt, wo heute das Völkerkundemuseum untergebracht ist. Die Ortschaft verfügt über ein umfassendes Netz an Wegen, die sich hervorragend für Ausflüge zu Fuß oder mit dem Fahrrad eignen.




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln