Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Valencia

Provinz / Insel:
Valencia

Valencia-València

68 Kilometer von Valencia entfernt liegt Requena, eine während des Mittelalters wichtige strategische Enklave. Die Altstadt wurde unter Denkmalschutz gestellt.

Der auf einer Anhöhe gelegene alte Teil des Ortes Requena folgt dem typischen Modell der spanisch-maurischen Städte. Ein Bummel durch das Viertel Barrio de la Villa verläuft durch enge Gassen mit wappengeschmückten Häusern, reizenden kleinen Plätzen und typischen, mit Kacheln und schmiedeeisernen Gittern verzierten Wohnhäusern. Die Burg und ihr Bergfried wurden von den Arabern errichtet. Dort ist heute das Museum des Weinlesefests untergebracht. Aus dem 14. Jahrhundert sind sowohl die Kirche Santa María – die größte von Requena – und die Kirche El Salvador, beide mit eindrucksvollen Fassaden im Stil der isabellinischen Gotik. Weitere Beispiele mittelalterlicher Architektur sind der Cid-Palast und die Kirche San Nicolás. Neben dem Kulturangebot können Sie in Requena auch einen angenehmen und entspannenden Aufenthalt im Heilbad Fuente Podrida genießen. Es liegt 30 Kilometer von der Ortschaft entfernt in einer schönen und ökologisch wertvollen Umgebung.




Unerlässlich



Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln