Lage

Gipuzkoa

Die Altstadt des im 13. Jahrhundert (1209) gegründeten Mutriku besteht aus engen Gassen mit Kopfsteinpflaster, an denen sich zahlreiche Palais, Türme und wappengeschmückte Herrenhäuser aneinanderreihen. Der Galdona-Palast beispielsweise ist ein Bau mit Quadersteinfassaden aus dem 17. Jahrhundert. Auch die Pfarrkirche Nuestra Señora de la Asunción ist besonders erwähnenswert, denn sie ist eines der repräsentativsten klassizistischen Bauwerke der Gegend von Gipuzkoa.




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln