Lage

Lleida

Hoch oben auf einer ovalen Anhöhe gelegen dient der Ort Montfalcó Murallat als herausragendes Beispiel für eine ummauerte Stadt aus dem Mittelalter, die sich noch heute in einem perfekten Zustand befindet. Die Altstadt wurde unter Denkmalschutz gestellt.

Bereits im 10. Jahrhundert wurde der Ort schriftlich erwähnt. Die noch heute erhaltenen Mauern jedoch stammen aus dem 13. Jahrhundert. Der aus Quadersteinen errichtete Bau umrundet den gesamten kleinen Ort im Landkreis Segarra und bietet den nur 15 Häusern des Ortes Schutz. Es gibt nur ein einziges Zugangstor in die Stadt. In diesem Ort haben nicht nur die architektonischen Eigenheiten eines mittelalterlichen Ortes bis in unsere Zeit überdauert, auch das ganze Flair einer Siedlung aus dem Mittelalter ist noch heute zu spüren. Die einzige Straße des Ortes verläuft fast kreisförmig rund um die Anlage. An ihrem Ende mündet sie in einen zentral gelegenen Platz, auf dem noch die ehemalige Zisterne, die als Auffangbecken für das Regenwasser von der Hausdächern diente, und der gemeinschaftlich genutzte Brotbackofen zu sehen sind. Neben den Häusern des Ortes befindet sich in der Anlage auch noch die Kirche Sant Pere, die zwar romanischen Ursprungs ist, später jedoch mehrmals umgestaltet wurde.

Mehr Info




Karte/Lokalisierung



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaBarcelonaMadridCórdobaMálagaValenciaA CoruñaCádizGranadaHuescaCáceresKantabrienGuipúzcoa - GipuzkoaAlicante - AlacantPontevedraMurciaLleidaLa RiojaAsturienCastellón - CastellóVizcaya -VizkaiaToledoGironaLugoÁlava - ArabaJaénBurgosAlmeríaTarragonaHuelvaLeónTeruelÁvilaSalamancaSegoviaCiudad RealZaragozaValladolidCuencaBadajozNavarraZamoraPalenciaOurenseSoriaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro