Lage

Gomera

Hermigua befindet sich im gleichnamigen Tal im Nordwesten der Insel La Gomera. Der Ursprung der Gemeinde liegt im 16. Jahrhundert, als die erste Siedlung Valle Alto geschaffen wurde, die vom Kloster Santo Domingo geprägt ist. Jahre später entstand mit Valle Bajo ein weiterer Ortskern. 1650 wurde dort die Kirche Nuestra Señora de la Encarnación errichtet. Ein paar der touristischen Reize von Hermigua sind der Felsen Roque de San Pedro, die Strände Santa Catalina und La Caleta, das Naturschwimmbecken und der Wald El Cedro, durch den ein Bach mit klarem Wasser fließt.  




Unverzichtbare Reisen nach: Hermigua



Karte/Lokalisierung

Auf der folgenden Karte sind alle Orte vermerkt, die wir Ihnen vorgeschlagen haben und die Sie unbedingt besuchen sollten. Lassen Sie sich nichts entgehen!



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridBarcelonaMálagaA CoruñaCórdobaGranadaValenciaLugoCádizLleidaHuescaCáceresMurciaVizcaya -VizkaiaLa RiojaAsturienPontevedraKantabrienGuipúzcoa - GipuzkoaAlicante - AlacantToledoBurgosÁlava - ArabaAlmeríaHuelvaÁvilaJaénZamoraTarragonaTeruelZaragozaCiudad RealLeónSalamancaSegoviaGironaCuencaNavarraValladolidCastellón - CastellóOurenseSoriaBadajozAlbacetePalenciaGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaTeneriffaLa GomeraFuerteventuraLanzarote