Lage

Lanzarote

Haría ist als “Tal der tausend Palmen” bekannt. Haría ist ein reizender Ort in einem Tal im Norden der Insel Lanzarote. Er ist einer der grünsten Orte der Insel, denn er genießt ein besonderes Mikroklima, das das Wachstum zahlreicher Pflanzenarten begünstigt. Im Ort kann man ein Museum für Sakralkunst besichtigen.  




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln