Lage

Tenerife

Die historische Ortschaft Garachico war einst der Haupthafen Teneriffas. Heute bildet sie zusammen mit Buenavista und Los Silos die unter dem Namen “Isla baja” (untere Insel) bekannte Gegend. Der wunderschöne Ort ist voll von sehenswerten Bauten wie etwa den Kirchen Santa Ana und Nuestra Señora de los Ángeles, den Klöstern San Francisco und Santo Domingo sowie der Burg San Miguel. Eine gute Gelegenheit für einen Besuch dieser Ortschaft ist das Fest San Roque, das mit einer beliebten Wallfahrt begangen wird und als national touristisch wertvoll eingestuft wurde.  




Unerlässlich



Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln