Lage

Burgos

Seine Anfänge sind im 9. Jahrhundert zu suchen, als Alfons VIII. das Tal neu bevölkerte, um die Grenze zwischen Kastilien und Navarra zu stärken. Die Stadt besitzt noch heute eine mittelalterliche Struktur und ein mittelalterliches Flair. Auf der Spitze eines felsigen Hügels ist die Burg der Herzöge von Frías gelegen, in der man noch heute wunderschöne Fenster mit Mittelsäulen und romanische Kapitelle aus dem 13. Jahrhundert bewundern kann, und die außerdem einen herrlichen Blick auf die Umgebung bietet. In der Altstadt stechen besonders die San-Vicente-Kirche, deren romanisches Portal nach dem Zusammensturz des Kirchturms 1904 nach New York transportiert wurde, und das Kloster Santa María de Vadillo hervor, welches Anfang des 13. Jahrhunderts entstand. In der Nähe des Städtchens führt eine wunderschöne Römerbrücke mit einem Verteidigungsturm aus dem 14. Jahrhundert über den Ebro.  




Karte/Lokalisierung



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaValenciaCádizGranadaKantabrienCáceresMurciaPontevedraLleidaAlicante - AlacantLa RiojaCastellón - CastellóGuipúzcoa - GipuzkoaAsturienLugoVizcaya -VizkaiaGironaHuescaToledoBurgosJaénTarragonaÁlava - ArabaAlmeríaÁvilaLeónHuelvaSegoviaZaragozaTeruelSalamancaCiudad RealValladolidBadajozNavarraCuencaZamoraPalenciaOurenseAlbaceteGuadalajaraSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro