Lage

Coruña, A

Das Meer ist allgegenwärtig in diesem ehemaligen Fischerdorf, das später zu einer militärischen Enklave wurde

52 Kilometer von La Coruña entfernt liegt diese Stadt voller Kontraste, die noch immer in den Straßen und Bräuchen ihren Ursprung als Fischerdorf bewahrt. Die Altstadt Ferrol Viejo, das modernistische Viertel La Magdalena, die Wehrmauern der Anlage „La Cortina“ aus dem 18. Jahrhundert und die Burgen San Felipe und La Palma sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Hauptattraktion von Ferrol sind allerdings die als touristisch wertvoll geltenden Karwochenfeierlichkeiten, die je nach Kirchenkalender zwischen März und April stattfinden.




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln