Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Baskenland

Provinz / Insel:
Vizcaya -Vizkaia

Bizkaia

1964 wurde Elorrio als erste Ortschaft der Provinz Vizcaya zum spanischen Kulturgut ernannt

41 Kilometer von Bilbao entfernt liegt diese Ortschaft von Bergen umgeben im Tal des Duranguesado. Im Bezug auf Palastarchitektur zählt Elorrio zu den interessantesten Orten Spaniens. Unter den Sehenswürdigkeiten der Ortschaft, die ihre Glanzzeit im 17. und 18. Jahrhundert erlebte, befinden sich zahlreiche Paläste und Herrensitze aus bearbeiteten Quadersteinen. Bei einem gemütlichen Spaziergang kann der Besucher die Eleganz der Gebäude bewundern und die 69 in ihre Mauern gemeißelten Wappen entdecken, die vom edlen Geschlecht ihrer Besitzer zeugen. Versäumen Sie auch nicht, einen Abstecher zu dem Berriozabaleta-Brunnen im Inka-Stil sowie den neun auf die verschiedenen Stadtviertel verteilten Wegkreuzen aus dem 16. Jahrhundert zu machen. Elorrio ist die Ortschaft mit den meisten Wegkreuzen dieser Art in Vizcaya.

Mehr Info




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln