Lage

Cantabria

  • x

    Jakobsweg, Erster Europäischer Kulturweg und Welterbe. Mehr


Jugendstilbauten Gaudís in einer außergewöhnlich schönen Küstenregion

50 Kilometer von Santander entfernt liegt die zum kulturhistorischen Denkmal ernannte Stadt Comillas. In ihren gepflasterten Straßen und auf den kleinen Plätzen erheben sich altadelige Villen sowie modernistisch angehauchte Türme und Gebäude. Besonders zu erwähnen sind das Landhaus „El Capricho“ von Antoni Gaudí mit seinem unverkennbaren Portikus und den Keramikverzierungen an den Wänden, der Sobrellano-Palast im neugotischen Stil und die Katholische Universität, die den gesamten Ort beherrscht. In Comillas gibt es auch feine Sandstrände, die sich ideal für die Ausübung von Wassersportarten eignen. Neben ihnen liegt der Naturpark Oyambre, ein weites Küstengebiet mit Dünen, steilen Felswänden, Marschland und einer Flussmündung von großer ornithologischer Bedeutung. Ausflüge entlang einiger der Wanderwege durch die Ortschaft sind besonders zu Fuß zu empfehlen.




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln