Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Aragonien

Provinz / Insel:
Huesca

Huesca

Ein beeindruckendes und in eine schöne Naturlandschaft eingebettetes historisches Erbe. Alquézar liegt an den Ausläufern der Pyrenäen in der Provinz Huesca inmitten des Naturparks Sierra y Cañones de Guara. Der Ort ist ideal für die Ausübung von Sportarten wie Canyoning und Wandern oder für Ausflüge auf dem Rücken eines Pferdes oder mit dem Mountainbike. Daneben finden sich im Kulturpark Río Vero Felskunst und Höhlenmalereien, die zum Welterbe der Menschheit erklärt wurden. Beeindruckend sind auch die Burganlage, die Stiftskirche Santa María la Mayor mit ihrer Orgel und dem Kreuzgang mit romanischen Kapitellen — das am meisten besuchte Bauwerk der Region — sowie zahlreiche Kapellen. Ein Besuch des Völkerkundemuseums „Casa Fabián“ hilft, die Geschichte des Ortes und der ihn umgebenden Region Somontano zu verstehen, in der exzellente Weine hergestellt werden.




Karte/Lokalisierung


X Zu Mobilversion wechseln