Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Calle Cadenas de San Gregorio 1, 2, 3
47011  Valladolid  (Kastilien-León)
museoescultura@mecd.es
museoescultura.mcu.es/
Tel.:+34 983250375
Fax:+34 983259300

Lage

Autonome Region:
Kastilien-León

Provinz / Insel:
Valladolid

Valladolid


Beschreibung

Kunst und Erleben

Die Ausstellung macht das hohe Niveau deutlich, das die spanische Skulptur vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert erreicht hat.

Seine Bestände umfassen Skulpturen jeder Art (Retabel, Chorgestühle, Grabdenkmäler, Prozessionsfiguren usw.) aus Materialien wie Holz, Bronze, Stein, Ton oder Elfenbein. Die Sammlung zeigt die Entwicklung der religiösen Plastik, die mit der Verwendung farbig bemalten Holzes in Spanien einen Höhepunkt erreicht hat. Die extrem realistisch gearbeiteten Figuren vermitteln tiefe Gefühle. Drei der bedeutendsten Bildhauer des spanischen Barock, Juan de Juni, Alonso Berruguete und Gregorio Fernández, werden in jeweils eigenen Räumen gewürdigt. Zu den herausragendsten Werken zählen das Hauptretabel des San Benito aus dem 16. Jahrhundert von Alonso Berruguete und das anonyme Retabel der Kreuzabnahme aus dem 15. Jahrhundert. Zudem zeigt das Museum seit Dezember 2011 die Bestände des Nationalmuseums für Künstlerische Reproduktionen. Hauptsitz des Museums ist das Colegio de San Gregorio, ein beeindruckendes Gebäude aus dem 15. Jahrhundert, das einst der Ausbildung von Theologen, Mystikern und Inquisitoren diente. Darüber hinaus besitzt es Dependancen im benachbarten Villena-Palast und in dem Gebäude Casa del Sol.

Bezeichnung:
Nationalmuseum

Inhalt:
Bildhauerei


Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Dienstag bis Samstag
Von 10:00 bis 14:00
Von 16:00 bis 19:30


An Feiertagen und Sonntag
Von 10:00 bis 14:00


Preise

Allgemein: 3€
Ermäßigter Eintritt: 1,50€

Karte


In diesem Museum


X Zu Mobilversion wechseln