Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Calle Joan de Saridakis, 29
07015  Palma, Mallorca  (Balearen)
info@fpjmiro.org
http://miro.palmademallorca.es/
Tel.:+34 971701420
Fax:+34 971702102

Lage

Autonome Region:
Balearen

Provinz / Insel:
Mallorca

Mallorca


Beschreibung

Der unbekanntere Miró

Von 1956 bis zu seinem Tod im Jahre 1983 hatte sich Joan Miró auf der Insel Mallorca niedergelassen, wo er eine intensive kreative Arbeit entwickelte.

Die Bestände des Museums setzen sich hauptsächlich aus den zahlreichen Werken zusammen, die der Künstler selbst spendete und die aus seinen vier Ateliers auf Mallorca stammen. Zu der Kollektion gehören u. a. vor allem Gemälde, Zeichnungen und grafische Werke. Außerdem wird hier bedeutendes dokumentarisches Material aufbewahrt, und in den Gartenanlagen sind einige der Skulpturen von Miró zu bewundern. Das Gebäude, in dem sich die Stiftung befindet, wurde von dem spanischen Architekten Rafael Moneo entworfen.

Bezeichnung:
Städtisches Museum

Kunstepoche:
Zeitgenössisch

Inhalt:
Fachübergreifend


Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 16 Mai bis 15 Sep
Von Dienstag bis Samstag
Von 10:00 bis 19:00

An Feiertagen
Von 10:00 bis 15:00
Ruhetage: Montag

   


vom 16 Sep bis 15 Mai
Von Dienstag bis Samstag
Von 10:00 bis 18:00

Von 10:00 bis 15:00
Ruhetage: Montag

Geschlossen: 25. Dezember und 1. Januar.


Preise

Allgemein: 6€
Ermäßigter Eintritt: 3€
Eintritt frei
Kinder: bis 16 J
Mitglieder des ICOM und Vereine: Samstags
Tage der offenen Tür: 18. Mai, 24. Juni und 19. Dezember

Serviceleistungen

Cafeteria, Geschäft Führungen nach vorheriger Vereinbarung.
 

Karte


X Zu Mobilversion wechseln