Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Santiago de Compostela


Galicisches Zentrum für Zeitgenössische Kunst (CGAC)


Kontaktdaten

Calle Ramón del Valle Inclán, 2
15703  Santiago de Compostela, A Coruña  (Galicien)
cgac@xunta.es
http://cgac.xunta.es
Tel.:+34 981546619
Fax:+34 981546625

Lage

Autonome Region:
Galicien

Provinz / Insel:
A Coruña

Coruña, A


Beschreibung

Zeitgenössische galicische Kunst

Von den Terrassen dieses einzigartigen Museums aus hat man einen der besten Blicke auf die Altstadt von Santiago de Compostela.

Das CGAC ist ein eindrucksvolles Gebäude des portugiesischen Architekten Álvaro Siza, das zusammen mit dem Kloster von San Domingos de Bonaval und dem gleichnamigen Park ein harmonisches Ganzes bildet, in dem Tradition und Moderne der Stadt miteinander in Einklang gebracht werden. Im Inneren sind neben der Kollektion der Stiftung Arco auch Bestände zeitgenössischer galicischer Künstler und viele verschiedene temporäre Ausstellungen über die wichtigsten künstlerischen Tendenzen der heutigen Zeit zu besichtigen.

Bezeichnung:
Museum der autonomen Gemeinschaft

Kunstepoche:
Zeitgenössisch

Inhalt:
Moderne Kunst


Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Dienstag bis Sonntag
Von 11:00 bis 20:00

Ruhetage: Montag

Preise

Eintritt frei

Serviceleistungen

Cafeteria, Konferenzraum, Veranstaltungssaal, Veranstaltungssaal Führungen nach telefonischer Voranmeldung unter der Nummer +34 9981546623; (cgac.actividades@xunta.es)

Barrierefreiheit

Behindertenzugang

Karte


X Zu Mobilversion wechseln